Lernkurven

Laschet gibt den landesväterlichen indem er sagt, dass wir lernen müssen mit der dauerhaften Gefahr von Katastrophen zu leben. Er könnte auch alles in seiner Macht stehende tun Katastrophen zu verhindern. Tut er aber nicht, im Gegenteil. Er kriminalisiert Umweltschutz, verhindert alternative Energien, schützt Klimaschädigende Industrien, forciert die Flächenveriegelung, fördert den Individualverkehr, die Massentierhaltung, die industrielle Landwirtschaft und den Fleischkonsum, um nur einige Aspekte zu benennen. Normalerweise müsste man so ein Verhalten als Terrorismus bezeichnen, da es -immerhin sind die Folgen spätestens seit dem Pariser Abkommen jedem bekannt, vorsätzlich Menschenleben, unseren Wohlstand und die Gesellschaft gefährdet. Man kann es aber auch weiterhin als konservatiive Politik verniedlichen. #KlimakriseISTjetzt, es wird Zeit, dass das wichtigste Thema der Menschheit auch zum wichtigsten Thema dieses Wahlkampf wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.