Komprimiert

Laschet setzt sich also mit seinen Windkraftanlagenabstandsregeln durch. In NRW müssen Windkraftanlagen neben anderen Auflagen 1000m von Häusern entfernt stehen. Bei Kohlekraftwerken reichen 750m, Tagebaue dürfen bis auf 250m (wenn man nicht gleich die Orte abreißt) und Autobahnen müssen ganze 0m Abstand halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.