#FlattentheCurve und Social Distancing war irgendwie bis es im Supermarkt wieder ein bisschen Klopapier gab, jetzt ist erstmal Frühling. Schaut man jetzt auf Plätze, Parks und Anlagen: Deutschland demonstriert dieser Tage ungewohnt vereint für die Einführung harter Ausgangssperren. 

Nicht #Corona überlastet das Sytem und tötet, es ist eure fröhliche Sorglosigkeit, Verharmlosung und Dummheit. 

Für jeden, der immer noch nicht begriffen hat, was passiert: Schaut euch an, was auf italienischen Intensivstationen los ist. schaut euch an, was im Elsass gerade passiert. Dann wisst ihr, was demnächst hier passiert, wenn ihr nicht endlich anfangt Abstand zu halten anstatt in Gruppen auf- und aneinander rumzuhängen.

Und wer jetzt mehr oder weniger offen meint, es wären ja nur Alte und Kranke, dem sage ich dass er ein dummes Stück Mensch ist. Asozial bis auf die Knochen und furchterregend dumm. Es sind Menschen, es sind Freunde, es sind Verwandte, deine Mutter, dein Bruder, deine Schwester, dein Großvater, es ist die völlig überlastete Pflegerin, der Arzt der nicht mehr schläft, der LKW Fahrer im 40km Stau an der geschlossenen Grenze, die Regalhilfe im Akkord, die Kassiererin die sich erschöpft wegen Warenengpässen anmotzen lassen muss – es ist eine ganze Gesellschaft, eure Gesellschaft, die ihr mit eurem kuscheligen nichtmal bis zum Tellerand geblickten Planet-Me Gehabe gerade so sorglos in der wunderschönen Frühlingssonne an die Wand klatscht. 

Haltet endlich Abstand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.