Fassbombenstimmung in Aleppo

Fassbombenstimmung in Aleppo – die AfD ist heuer zum wiederholten Male in Syrien unterwegs die Errungenschaften moderner Dikaturen bewundern. Es sind dabei auch die feinen kulturellen Unterschiede, zwischen einer echten Diktatur und heimischer Meinungsdiktatur, die die AfD Delegation interessieren sollten. Etwa, dass man in einem Land dessen Herrscher die eigene Bevölkerung vorzugsweise mit Fassbomben bepflastern lässt nicht mal eben wie zu Hause ein gehöriges Faß aufmachen kann, nur weil man ein Problem mit Flüchtlingen hat. Also kann man schon, sollte man aber nicht. Denn danach pflaumt eben auch keiner mehr die Presse an.
#Comicsgegenrechts

Schreibe einen Kommentar