Müllers Phantome

Der Bundesentwicklungsminister Müller, CSU, fordert ein Ende des traditionellen Kapitalismus und ein Ende des Raubbaus an der Natur (1) Funfakt: Genau wegen dieser Forderungen, Abkehr vom herkömmlichen Kapitalismus und Ende der Ausbeutung der Natur wird @Ende__Gelaende vom Verfassungsschutz als linksextrem eingestuft und beobachtet (2). 1)https://rp-online.de/…/mueller-fordert-zum-erdueberlastungs… 2.) https://taz.de/Ende-Gelaende-im-Verfassungsschutz…/!5684218/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.