Maaßens Teaparty

Maaßens Aufstellung dürfte rückblickend als Tea-Party Moment der Union begriffen werden. Als den Moment, da sich die letzten Brandmauern nach aussen rechts als wirkungslos erwiesen, die Union aufhörte Volkspartei sein zu wollen und sich endgültig dem radikalen, sektiererischen völkisch-esoterischem Rand öffnete.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.