Ehrenzombie

Merz ist der ewig politisch Untote Wiedergänger der Union. Keiner hat gegen mehr Gegener verloren, als er. Keiner hat weniger Machtkämpfe gewonnen, als er. Der Mann hat selbst gegen das mentale Funkenmariechen Armin Laschet verloren. Alles was ihn auszeichnet ist so unglaublich dröge 1990er zu sein, wie kein Zweiter. Eine prototypische Mischung aus Alphamännchen-Allüren, toxischer Egozentrik, dem sprühenden Esprit einer Steuerberaterfortbildung mit welcher er leider nicht die regel- und detailverliebte Genauigkeit, wohl aber den staubtrockenen Charme teilt und der Gabe andere sich von Zeit und Läuften zurückgesetzt Fühlenden als natürliche Wahl für hohe und höchste Ämter betrachten zu lassen. In Retroaffinen Zeiten von ABBA und Gotschalk Revivals erklärt dies, warum die Union ihn, der bislang gegen jede*n verloren hat, zur Zukunft der Partei verklärt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.