Die Heimat seehofert

Es weihnachtet in Deutschland und vom allerchristlichsten Heimatminister Seehofer gibt es sogleich die passenden Weihnachtsgeschichten. Geschichten, wie er die Botschaft der Nächstenliebe bis weit über die Grenzen raus aufs Meer trug und dafür sorgte und sorgt, dass Menschen von denen er beschlossen hat, dass sie nicht hierher gehören, ohne Anhörung und ohne Wahrung ihrer verfassunggemäßen Rechte weit vor den Deutschen Grenzen ertrinken. Seiner Meinung nach reicht es, wenn wir weihnachtlich gefühlsduselig Syrern, die vor 2.000 Jahren in Not waren gedenken. Zwischen Amazon-Kaufrausch und Lametta-Selbstgefälligkeit können wir uns ja nicht um jeden kümmern und muss man ja auch nicht jedem gleich erzählen, dass diese Flüchtlinge bei uns verfassungsgemäße Rechte haben die zu wahren und zu verteidigen seine christliche und vor allem seine hoheitlich berufliche Aufgabe ist. Denn diese Rechte stehen mit Bedacht in der Verfassung, eben weil wir schon einmal Mord mit deutscher Heimatliebe, Kultur und Charakter verwechselten. Nun haben wir also einen Innen- und Heimatminister (sic!) der Untersuchungen und Berichte über illegale „Zurückweisungen“ von Flüchtlingen, also das Aussetzen von Frauen und Kindern auf nichtseetauglichen Gummibooten auf dem Meer, herunterspielt und vertuscht und daran werkelt die Seenotrettung zu verunmöglichen. Wir lesen also, wie der Innen- und Heimatminister im Namen unserer Verfassung und Kultur sich aktiv darum bemüht dass Menschen in großer Zahl ertrinken. Wir lesen also wie sich die moralischen Grenzen Deutschlands in Richtung Mord als Teil der Heimatkultur verschieben, denn Seehofer handelt nicht als Privatperson, sondern für uns und in unserem Namen. Ein Deutsches Weihnachten wäre eben kein Deutsches Weihnachten, ohne eine deutsche Weihnachtsgeschichte. Solange Seehofer im Amt ist, sind wir alle Seehofer.
https://www.spiegel.de/politik/ausland/horst-seehofer-drang-auf-schaerfere-regeln-fuer-seenotretter-a-88fd2968-6a8f-494b-a5b8-39c5f21510a8
https://www.spiegel.de/politik/ausland/frontex-skandal-horst-seehofer-deckte-offenbar-griechische-verbrechen-a-bd062e3f-e016-4f43-98a1-98cfe9757529

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.