In Sachsen kann man gut sehen, dass eine dauerhaft moderate Politik der langen, verständnisvollen Leine mit Nazis und Querdenkern nicht klappt. Weiß man eigentlich, oder man will im sächsischen Innenministerium einfach mal das Land so richtig brennen sehen.