Nur dumme Mörder fahren in Deutschland nicht mit dem Auto. In der niederschwelligen Aggressionszone des in der Alltagspraxis rechtsfrei dem Recht des Stärkeren überlassenen Verkehrsraums heißt vorsätzliche Tötung idR Fahrfehler oder „Mensch von Auto erfasst“, so als hätte das keinen Fahrer.