Klar unterstützt Friedrich Merz die Forderung von Kultusministerin Eisenmann nach sofortiger Öffnung der Schulen und Kitas: Die Idee geht für Wirtschaftsinteressen über die Leichen anderer und ist zudem schwer populistisch – da kann er einfach nicht widerstehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.