Der Amazonas, die grüne Lunge der Erde, brennt nach wie vor ungehindert. Jetzt wurde jegliche Brandbekämpfung aus Kostengründen komplett eingestellt (1), zum Ausgleich konnte man sich beim Handelsabkommen mit Südamerika darauf einigen Umweltschutz nur als völlig unverbindliche Absichtserklärungen zu begreifen, da man keine Handelshemmnisse wünscht (2). Wir stehen also neben Bolsonaro mit dem Benzinkanister auf dem Schlauch – Wir lernen: die Menschheit unternimmt verzweifelt was immer auch nötig ist, um von diesem Planeten erlöst zu werden.
1) https://www.n-tv.de/panorama/Brasilien-stellt-Waldbrand-Bekaempfung-ein-article22118952.html
2) https://www.tagesschau.de/wirtschaft/mercosur-freihandel-101.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.