Warum schreiben Querdenker eigentlich so gerne Widerstand falsch und scheinen auch ansonsten mit der deutschen Sprache latent auf Kriegsfuß zu stehen? Ist das so ein iNsIDÄrTRicK gegen die Verfolgung durch die Merkeldiktatur? Oder kommt das vom Denken mit maximalen Puls?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.