Der deutsche Logikherbst setzt 2020 also bereits im Frühsommer ein. Heute wieder landauf, landab Hygienedemos als Sammelbecken für Nazis, Gurus, Spinner und solche, die sich davon nicht distanzieren können oder wollen. Eben den wohl typischsten Deutschen schlechthin: den Mitläufern. Nazis? Wo? Wer? Wir? Nein, wir sind nur notgedrungen mitgelaufen. Ja, schon klar, das erklärt auch die Judensterne und die Anne-Frank-T-Shirts. Nun, wenn man sich mal kurz aus welchem Paralleluniversum auch immer in diese, unsere Realität bemühen möchte, dann weiß man, dass es Nazis nicht gäbe, wenn keiner mitlaufen würde. Aber diese Realität kann ja nicht stimmen, hier sollen ja selbst Homöopathika, Heilsteine und Auratherapien völlig unbewiesen sein. Das kann ja gar nicht sein und zeigt, wie spinnert diese sogenannte Realität doch ist. Also stellt man sich eben weiter neben Nicht-Nazis und Nicht-Spinner und demonstriert gegen einen nichtvorhandenen Impfzwang und für sein Recht auf Dummheit und eine zweite Welle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.