Danke Merkel

Nach einem britischen Wahlkampf, der selbst für Brexitverhältnisse einen neuen Tiefpunkt politischen Anstandes markierte titeln Welt und Bild bewundernd dass Boris Johnsonson der neue Typ Politiker sei, den man brauche und dass Johnson „alles habe, was Merkel nicht hat“. Sowas passiert eben, wenn man in der Anti-Merkel-Redaktion des nächtens nahtlos von Kaffee zu Lösungsmittel übergeht.

Schreibe einen Kommentar