Religionskennzeichnung

Aus der AfD kommt die Forderung nach einer Kennzeichnung der islamischen Religionszugehörigkeit bei mutmaßlichen Verursachern von Verkehrsunfällen (Anne Zielisch, sitzt für die AFD in der Bezirksverordnetenversammlung Berlin auf Twitter am 22.11.2019)
Dass die AfD beim Gedanken andersdenkende zu kennzeichnen spontan feuchte Hände und glänzende Augen bekommt, ist klar. Meine Stifte aber mahnen, Menschen augrund ihrer Religion zu kennzeichnen wäre schon einmal erschreckend erfolgreich gewesen.

#comicsgegenrechts

Schreibe einen Kommentar