Ergebnisoffen

Die Thüringer CDU will also weiter ergebnisoffen mit der AfD über eine Regierungsbildung sprechen, auch wenn man nicht koalieren wolle. Wie nennt man das eigentlich, wenn man ein Rennen fulminant verliert und den erstplatzierten ignorierend mit dem zweitplatzierten darüber verhandeln will, auf dem Treppchen oben stehen zu dürfen, nur weil man oben als seinen angestammten Platz betrachtet?