21 – Verborgenes Mittelalter


Schwäbisch Haller
#Inktober – Tag 21: 1728 brannte die Stadt zum 2. Mal ab, daher findet sich viel Barock in der Kernsstadt. Im vorderen heute eher aus den Gründerjahren wirkenden Haus, dem man über die Jahre à la mode brütalisme jeglichen Schmuck von der Fassade gerissen hat findet sich, wohl eine Bergung aus dem Brandschutt über zwei Etagen eine aus einem Stamm gefertigte mittelalterliche Holzspindeltreppe. Im Hintergrund der Marsstall.
rotbraune Tusche
11x16cm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.