10 – Maulscharte

Schwäbisch Haller #Inktober Tag 10 – Zwingermauer der Großcomburg. Ich lache jedes Mal über die Stückpforten, auch Maulscharten bezeichnet – von wegen „form follows function“. Damals wie heute muss es oft erstmal gut aussehen. Aus Designgründen kann man hier nur nach links und rechts ballern, und das auch nur in jeweils einem recht festgelegtem Winkel. Als Geschütz- und Büchsenpforte ziemlich untauglich sieht aber cool aus.

Tusche 11x16cm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.